Mein Name ist Linda Fink, ich bin die Gründerin und Inhaberin von "Tierbetreuung für Ihren Liebling". Geboren bin ich in Wien, aufgewachsen jedoch am Land, genauer gesagt im Land der Burgen. Die Liebe zu Tieren entfachte sich schon seit meiner frühesten Kindheit, als eines Tages meine Mutter ein kleines, süßes Kätzchen nach Hause brachte. Von da an ließ mich die Liebe zu Tieren einfach nicht mehr los :) Neben Katzen, die mich über 20 Jahre meines Lebens begleiteten und Hunden, war ich auch von anderen Tieren umgeben, da mein Opa damals noch einen intakten Bauernhof hatte. Nach meinem Umzug nach Wien war ich einige Jahre sozusagen "tierlos", wobei ich merkte, dass mir jedoch etwas Grundlegendes fehlte - nämlich die Tiere. Durch Zufall bewarb ich mich auf einer Studentenbörse als Dogsitterin. Dies machte mir so viel Spaß und Freude, dass mich diese wundervolle Aufgabe bis heute nicht mehr losließ.  Nach jahrelanger Tierbetreuung neben diversen anderen Tätigkeiten, beschloss ich dann endlich beruflich auch das zu machen, was mir am meisten Freude bereitet: mich um Fellnasen und Vierbeiner zu kümmern, mit ihnen eine schöne Zeit zu verbringen und mein Liebe und Leidenschaft mit ihnen zu teilen!

 

In den letzten Jahren hatte ich das Vergnügen, viel Erfahrung mit verschiedensten Kleintieren machen zu dürfen, insbesondere in der Betreuung von Hunden und Katzen. Vom kleinen Chihuahua bis hin zum großen Schäfer, von der Siam- bis zur Perserkatze, hatte ich schon fast jede Hunde- und Katzenrasse unter meinen "Fittichen". Im Sommer 2014 machte ich im Tierschutzhaus Vösendorf ein Praktikum, welches mich in jeglicher Hinsicht enorm bereicherte!

 

Da jedes Tier sehr individuell, besonders und eigen ist, sehe ich es als meine Aufgabe, diese Eigenheit jedes Tieres zu erfassen und genauso individuell und feinfühlig auf die Bedürfnisse, Gewohnheiten aber auch auf die Vorgeschichte des Tieres einzugehen. 

 

Meiner Ansicht nach ist jedes Tier einfach unglaublich einzigartig in seinem Charakter und seiner Art und Weise wie es sich verhält. Genau aufgrund all dieser liebenswürdigen Eigenheiten und Besonderheiten, macht mir die Arbeit und Zeit mit ihnen einfach so unheimlich viel Spaß!

 

Für mich ist es immer wieder eine Freude, die Liebenswürdigkeiten, jedes einzelnen Tieres entdecken zu dürfen!

 

Da ich jedes mitfühlende, beseelte Wesen schätze und respektiere, welches genauso fühlt wie jeder Mensch auch, nur es einfach auf eine andere "meist viel direktere und unmittelbarere Weise" ausdrücken kann, führe ich, aus Respekt zum Leben und zu jedem Lebewesen, eine vegane Lebensweise.

 

Ein Leben ohne Tiere ist für mich wie ein Sommer ohne Sonne!

Und so bin ich froh und dankbar zugleich, dass ich dieser wundervollen Aufgabe als Tierbetreuerin nachgehen kann und somit auch ein Stückchen Lebensfreude gemeinsam mit "Ihrem Liebling" erleben darf!

 

Unsere liebevollen, erfahrenen "Personal-Nannys":

 

Bilder in Kürze ;)